Urlaub so weit das Auge reicht

Ganz im Norden Deutschlands liegt das Bundesland Schleswig-Holstein mit der Landeshauptstadt Kiel. Eine frische Brise, endlose Deiche, Strände und Dünen erwarten Sie in Ihrem Urlaubsland Schleswig-Holstein. Reizvolle Radwege laden zu schönen Touren ein, Inselwelten zu spannenden Ausflügen und Segeltouren. Ein Urlaub in Schleswig-Holstein ist für jeden etwas. Lassen Sie ihre Kinder am Strand, Meer oder Binnenland die Vielfalt der Natur, den Reiz der Museen und Parks entdecken. Urlaub und sportliche Aktivitäten können Sie in Schleswig-Holstein hervorragend kombinieren. Das raue Reizklima, Sonne, Sand und Meerwasser heben die Laune und stärken das Immunsystem! Schleswig-Holstein wird geprägt von Meeren, Küsten, Wasserlandschaften, Natur- und Nationalparks.

Entdecken Sie das Land zwischen den Meeren in seiner ganzen Vielfalt! Jede Region hat ihren ganz eigenen Charme: Das Weltnaturerbe Wattenmeer und Deiche prägen die Nordsee, an der Ostseeküste faszinieren Steilküsten und weiße Sandstrände und im Binnenland verzaubern romantische Seen, eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft. Das Herzogtum Lauenburg, Schleswig-Holsteins südlichster Kreis, hat mit weiten Waldflächen und zahlreichen Seen vielfältige Urlaubsangebote für Naturfreunde zu bieten. Die Städte Schleswig-Holsteins beeindrucken durch ihren maritimen Charakter, historische Bauwerke, unbegrenzte Einkaufsmöglichkeiten und erlebnisreiche Kulturhighlights.

Kiel
Kiel, über lange Jahre wichtige Werft- und Marinestadt, ist heute geprägt von einer lebendigen Studentenszene, gelassenem Lebensstil und urbanem Flair. An der schönen Lage der Landeshauptstadt an der Kieler Förde und an der modernen, großzügigen Innenstadt wird das ebenso spürbar wie in der Dänischen Straße, der Guten Stube Kiels, mit ihren Gründerzeitbauten voll maritimem Charme.

Traditionelles Käseland
Schleswig-Holstein ist ein traditionelles Käseland! Jedoch kaum jemand weiß um diese vielen nordischen Gaumenfreuden aus Käse. Verteilt im ganzen Land verbindet die Route rund 30 Käserei-Betriebe, wo engagierte Käser nach alter Tradition und mit viel Liebe diese Delikatesse herstellen. Ob herrlich zart, kräftig würzig oder mild-aromatisch, ob aus Kuh-, Schafs- oder Ziegenmilch, die Vielfalt der Spezialitäten ist unendlich. In vielen Käsereien können Sie direkt einkaufen, bei der Käseherstellung zusehen oder die kulinarische Köstlichkeit verkosten, allerdings aus strengen Hygienevorschriften leider nicht überall. Für eine Käserei-Besichtigung ist eine Voranmeldung empfehlenswert.

Schleswig Holsteinisches Wattenmeer
Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ist der größte Nationalpark Mitteleuropas. Ein Drittel Schleswig Holsteins gehört zur größten zusammenhängenden Wattlandschaft der Erde, die von der niederländischen Nordseeküste bis hinauf nach Dänemark reicht.

Das Wattenmeer im nördlichsten Bundesland Schleswig Holstein ist ein im Wirkungsbereich der Gezeiten liegender Streifen, der bei Flut vom Meerwasser überflutet wird und bei Ebbe trocken bleibt – er ist weltweit einzigartig. Hier erlebt man eine Meerlandschaft mit Dünen, Stränden und Salzwiesen wie sie naturnäher nicht sein kann. Die Halligen, kleine unbedeichte Inseln, werden bei Springflut und Sturm überflutet.

Bis zu 3200 Tierarten bevölkern das Wattenmeer. Entlang des Wassers findet man Seesterne, Krebse, Schnecken, Muscheln und Wattwürmer. Als Nist- und Rastplatz einer großen Anzahl von Zugvögeln ist der Nationalpark alljährlich eine Besucherattraktion. Im Frühjahr und im Herbst erleben Sie den sturmartigen Anflug der verschiedensten Vogelarten – ein unvergleichliches Naturspektakel. Aus den Salzwiesen entspringt eine vielfältige Pflanzenwelt, wie u. a. der Strandflieder, Rotschwingel und Strandwegerich.

Von einem erfahrenen Wattführer können Sie sich das Schauspiel von Ebbe und Flut zeigen lassen, wenn nach sechs Stunden das Meer zurückkehrt und die Priele, tiefe Furchen in der Wattlandschaft, sich wieder mit Wasser füllen. Ob Strandspaziergänge, Bäder im Meer, Wattwanderungen, Schifffahrten oder Vogelbeobachtungen in den Salzwiesen auf dem Programm stehen – ein Urlaub im Nationalpark "Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer" garantiert Ihnen ein hohes Maß an Erholung für Körper und Seele.