Den Wassersportliebhabern stehen im NRW 1.500 km Flüsse, Kanäle und Bäche zur Verfügung. Auf 200 Seen können Sie Kanu fahren, surfen, segeln und paddeln. Sie lieben die Natur? In dem Fall können Sie sich dafür entscheiden, die Natur vom Wasser aus zu besichtigen und die Niers in ihrem ursprünglichen und natürlichen Flussbett zu erleben.

Eine Kanufahrt auf der Ruhr ist auch sehr empfehlenswert. Von Mitte Juli bis Ende Februar können Sie dort mit oder ohne Begleitung schöne Kanufahrten unternehmen.