Wandern zum Spaß ist und bleibt unter Niederländern die populärste Aktivität in der Freizeit. Niedersachsen hat für Wanderliebhaber viel zu bieten. Von frischer Luft mit Hund und Kindern entlang des Nordseestrandes, bis hin zu einer herausfordernden Wandertour durch die raue Natur vom Harz, dem einzigen Mittelgebirge Norddeutschlands. Die Strecken mit Wanderwegen werden fortdauernd ausgebaut und verbessert.

Von einfachen Wanderungen, die man auch gut mit Kindern unternehmen kann, bis hin zu herausfordernden Bergtouren für den erfahrenen Wanderer, in Niedersachsen findet jeder Typ Wanderer ein passendes Angebot. Die Länge und der Schwierigkeitsgrad kann an die eigene Kondition angepasst werden. Die größtenteils flachen Wanderwege an der deutschen Grenzstrecke und im Norden eignen sich für ein entspanntes Wandern. Die hügelige Landschaft der Lüneburger Heide ist, besonders wenn die Heide im August und September blüht, ein Genuss für alle Sinne. Eine echte Herausforderung ist die hügelige Weserberglandschaft mit seinen Burgen und Schlössern, oder die raue Berglandschaft des Harzes.

Wandern kann viel mehr bedeuten, als sich zu Fuß von A nach B fortzubewegen. Wandern kann auch eine spirituelle Suche sein. Nicht umsonst sind Pilgerreisen in den letzten Jahren wieder besonders populär geworden. Aber es gibt noch viel mehr Wandermöglichkeiten. Barfuß auf dem ausgetrockneten Meeresboden des Wattenmeeres wandern, ein Wandererlebnis der besonderen Art.

Wanderliebhaber können auch im Winter eine stramme Wanderung unternehmen. Im Harz wird wandern mit speziellen Schneeschuhen immer populärer. Dies ist ein großartiges Erlebnis um in der Winterlandschaft des Nationalparks Harz, genauso wie die Tiere, Spuren im Schnee zu hinterlassen. Anfängern wird geraten sich zu Beginn einem erfahrenen Führer auf Schneeschuhen anzuschließen. Wandern über schöne und einsame Pfade auf knirschendem Schnee, quer durch Täler und Wälder. Eine einmalige Gelegenheit, die Ruhe in der idyllischen Natur zu genießen und sich zu erholen.

Ausgestattet mit einer Stirnlampe können Sie auch eine Moonlight-Tour machen, ein romantisches Abenteuer durch den im Mondlicht glitzernden Schnee.