Das Projekt Hamburg Stadtrad macht es den Einwohnern und Touristen seit 3 Jahren noch einfacher, in der Stadt Rad zu fahren. Stadtrad ist ein öffentliches Fahrradleihsystem, das im Auftrag der Gemeinde von einem Tochterunternehmen der Deutschen Bahn betrieben wird. Das System verfügt inzwischen über 131 Stationen an denen bis zu 1650 Fahrräder zur Verfügung stehen. Selbstverständlich finden Sie diese Radstationen an den unterschiedlichsten Orten: in der Innenstadt, nahe an U-Bahnhöfen und an der Alster und Elbe entlang. Mit mittlerweile 268.000 registrierten Kunden ist das Projekt ein voller Erfolg.

Wenn Sie Hamburg mit dem Rad erkunden möchten, können Sie mit einem Stadtrad die wichtigsten Attraktionen einfach erreichen. Vom Zentrum ist eine Radtour an dem im Citycenter liegenden Alstersee entlang, zum Stadtpark oder zu den angrenzenden Stadtteilen Winterhude und Eppendorf sehr empfehlenswert. Das gilt auch für die Strecke an der Alster entlang durch ein wunderschönes Naturgebiet. Eine Radtour an der in Hamburg sehr beliebten Elbe sollten Sie auch unbedingt machen. Vom Ufer aus gibt es sehr schöne Aussichten über den Hafen und mit dem Rad haben Sie eine gute Möglichkeit das hügelreiche und Oberschichtviertel Blankenese zu erkunden oder das ehemalige Arbeitslager Neuengamme zu besuchen. Auch auf dem anderen Elbufer gibt es per Rad einiges zu entdecken. Durch den alten Elbtunnel oder mit der Fähre können Sie das Alte Land einfach erreichen. Das Alte Land ist bekannt für seine Deiche, schmale Straßen und für die Blütenpracht seiner Obstgärten im Frühjahr.

Hamburg ist eine interessante, schöne und dynamische Stadt und eines der beliebtesten Ziele Deutschlands. Hamburg und seine Sehenswürdigkeiten lassen sich überaus gut per Rad erkunden.
Das StadtRAD-Projekt bietet Ihnen die Mobilität und Chance die Stadt auf einer umweltfreundlichen und sportlichen Art näher kennenzulernen. Auch die durchaus weniger bekannten Attraktionen sind mit dem Rad prima erreichbar und liefern Ihnen ein umfassenderes Bild von dieser wunderschönen Hansestadt.