Natur, Kultur und Wasser

abwechslungsreicher Urlaub in Brandenburg

Rings um die urbane Hauptstadt Berlin erstreckt sich die Natur-, Kultur- und Seenlandschaft Brandenburgs. Durchatmen, Natur hautnah erleben, aktiv werden. Das ist Urlaub Marke Brandenburg.

Wohl nirgendwo sonst in Deutschland treffen Gegensätze so nah aufeinander wie in der Hauptstadtregion. Denn grün und ursprünglich umschließt Brandenburg die pulsierende Großstadt Berlin. Nur eine knappe Autostunde von der Berliner City entfernt, finden Sie weite Horizonte, kulturelles Welterbe und eine reiche Seen- und Flusslandschaft. So vielseitig ist die Toskana des Nordens. Die dünn besiedelte Uckermark ist ein Klein-Venedig mit dem dichten Netz der Fließe und Kanäle des Spreewalds. Die UNESCO Welterbestadt Potsdam, ein märkisches Arkadien, ist reich an prachtvollen Schlössern und üppigen Landschaftparks.

Ganz gleich, wohin Sie reisen, Ihr Urlaub in Brandenburg ist immer grün! Der Nationalpark Unteres Odertal, drei UNESCO-Biospährenreservate und elf Naturparks ist geschützte Natur. Hier können Sie nahezu unberührte Landschaften aktiv erleben. Zünftig mit dem Holzkahn oder sportlich mit dem Kanu die schmalen Fließe des Spreewalds bezwingen. Die Moore und Wälder der Schorfheide durchwandern. Oder die Region auf über 7000 Kilometer Radwegen mit dem Fahrrad durchqueren. Herrlich entlang der Flüsse Havel, Oder und Spree, bis oben nach Kopenhagen. Und dann entspannen: Wellness mit Leinöl, Kristallsteinen oder Aprikosenkernen.

Mehr als 3000 kristallklare Seen und 30.000 kilometerweite Flusslandschaften machen Brandenburg zum binnenwasserreichsten Bundesland. Ob beschaulich auf einem Ausflugsdampfer oder sportlich mit Wakeboard oder Kanu. Auch können Sie mit einer Motorjacht am Schloss Rheinsberg vorbei fahren oder mit dem Segelboot auf dem Scharmützelsee segeln. Die Hauptstadtregion ist ein blaues Paradies, das zu den größten Wassersportgebieten Europas zählt.

Berlin
Nach der Wende ist Berlin eigentlich nur noch interessanter geworden. Einerseits ist da die Vergangenheit, von der heute in der Stadt noch verschiedene Elemente ersichtlich sind. Andererseits hat Berlin sich entwickelt zu einer Stadt, die hervorgeht aus einzelnen Gebieten die eine bemerkenswerte Aufholjagd hinter sich haben, wobei die Einrichtung und Architektur manchmal erheblich vom Üblichen abweicht. Berlin ist sauber, relativ sicher mit gastfreundlichen Einwohnern. Einfach eine angenehme Stadt, um sich aufzuhalten.