Hotspot Berlin – Die eigensinnige Stadt mit vielen Gesichtern

In keiner anderen Stadt ist der Kontrast zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart so beeindruckend und so groß wie in der deutschen Hauptstadt Berlin. Der Fall der Mauer war ein aufseheneregendes Ereignis, dessen Bilder um die ganze Welt gingen. Heute, gut 25 Jahre danach, ist die deutsche Hauptstadt eine Faszination von Geschichte, Kultur und Kreativität. Der Reichstag und das Brandenburger Tor stehen weltweit als Symbole der Trennung und Wiedervereinigung eines Landes und seiner Menschen. Der ehemalige Grenzübergang Checkpoint Charlie ist weltweit das bekannteste Symbol der deutschen Wiedervereinigung. Der Mauerfall war der Beginn einer neuen Zeit, in der die Stadt an der Spree sich zum kreativen Impulsgeber für die Mode- und Kunstszene entwickelt hat. Mögen Sie (moderne) Kunst, gutes Essen und ein vielseitiges Nachtleben? Dann ist Berlin genau das Richtige für Sie! Das Stadtbild wird geprägt von fesselnden architektonischen Kontrasten, von der Renaissance bis zum Klassizismus und von Bauhaus bis zu Avant Garde. Berlin, die Stadt,mit 16.000 Hektar Wald und 3 UNESCO Welterbe-Siedlungen, hat 180 Museen, Gedenkstätten, 3 Opern und viele hippe Nachtklubs. Für die Feinschmecker gibt es in dieser unermüdlichen Metropole ausgezeichnete Sterne-Restaurants.

Sightseeing in Berlin

Berlin ist dynamisch und modern, doch auch die Spuren der Vergangenheit sind im Stadtbild für immer präsent. Nach der Wiedervereinigung wurden viele historische Gebäude renoviert und die spektakulären Sehenswürdigkeiten traten ans Licht.

Das Regierungsviertel
Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist das Brandenburger Tor am Pariser Platz. Das aus Sandstein gebaute Monument mit den bildschönen Quadriga gehört wohl zu den schönsten Beispiele des deutschen Klassizismus. Die Siegessäule, mit der riesigen Siegesgöttin Victoria obendrauf, liebevoll auch „Goldelse“ genannt, schimmert zwischen den Bäumen des nahegelegenen Parks Tiergarten. Der Reichstag am Brandenburger Tor, der Sitz des Deutschen Bundestages, war und ist heute immer noch ein bedeutender Schauplatz deutscher Geschichte. Nach aufwendiger Restaurierung wurde das Gebäude mit einer neuen Glaskuppel versehen und wurde es wiedereröffnet. Seitdem ist es ein Muss für alle Berlin-Besucher (Anmeldung erforderlich).

Das historische Berlin
Auf der Ostseite des Pariser Platzes führt die bekannteste Boulevard Berlins, Unter den Linden, Sie zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten, wie dem Berliner Dom und der Museumsinsel. Auf dem Alexanderplatz ragt der Fernsehturm, mit einer Gesamthöhe von 368 Metern, das höchste Gebäude Deutschlands, in den Berliner Himmel. Die Aussichtsplattform und das Restaurant bieten Ihnen einen atemberaubenden Weitblick über die Stadt.

Nicht weit entfernt befindet sich der historische Kern Berlins, das Nikolaiviertel. Die Häuser wurden nach überlieferten Vorbildern gebaut und vermitteln Ihnen die Illusion eines Altberliner Bezirks. In den historischen, im Jugendstil gehaltenen Höfen und den idyllischen Seitenstraßen am Hackeschen Markt können Sie wunderbar flanieren. In der Nähe der Friedrichstraße finden Sie einer der schönsten Plätze Europas, der Gendarmenmarkt. Dort bilden der Deutsche Dom, der Französische Dom und das Konzerthaus ein harmonisches Ensemble.

Die neue City West
Die aufregenden Glas-Stahlkonstruktionen am Potsdamer Platz sind spektakuläre Beispiele moderner Architektur. Zentrum des Berliner Westens und populäre Shoppingmeile mit zahlreichen Geschäften und Kaufhäusern ist der populäre Kurfürstendamm. Die dort gelegene Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ist ein stattliches Denkmal für Frieden und Versöhnung. Die Ruine der im Krieg zerstörte Kirche wurde in den 60er Jahren mit einem modernen Teil ergänzt. Das prachtvollste Schloss Berlins ist das Schloss Charlottenburg, ein reizvolles Gebäude mit einer hochkarätigen Kunstsammlung inmitten eines weitläufigen Parks.

Hinweis
Die Karl-Marx-Allee wurde zu DDR-Zeiten im Stil des Sozialistischen Klassizismus errichtet. Die Monumentalbauwerke sind in Deutschland ein klassisches Beispiel dieses Architekturstils und ein Besuch lohnt sich allemal.