Baden-Württemberg ist eine Region mit vielen Wassersportmöglichkeiten wie z. B. Schwimmen, Segeln, Surfen, Kanu-, Tretboot- oder Jetskifahren. Baden-Württemberg ist durch den Bodensee und den vielen Weiher und Flüssen eine ausgezeichnete Wassersportregion.

Bodensee
Am Bodensee kann man segeln, schwimmen, surfen, rudern und Tretboot fahren. Die Sonnenanbeter kommen aber auch auf ihre Kosten. Ein umfangreiches Angebot von Surf- und Segelschulen, Bootsverleihen und verschiedene Strӓnde sind vorhanden. Die romantischen Strӓnde am See und die prӓchtige Landschaft sorgen für ein entspanntes Feriengefühl.

Gewӓsser
Neben den vielen Möglichkeiten am Bodensee und dessen zahlreiche Nebenflüsse gibt es auch noch einige kleine Seen, wo Sie sich entspannen, schwimmen oder Wassersport betreiben können. Werfen Sie doch mal einen Blick auf den romantisch gelegenen Titisee, südlich vom Schwarzwald, den Schlucktsee oder den legendӓren Mummelsee. Mitten von Weinbergen umgeben finden Sie den Breitenauer See im Schwӓbisch-Frӓnkischen Wald, dieser ist ebenfalls eine Empfehlung für Wassersportliebhaber.

Kanufahren
Mit dem Kanu auf Neckar, Kocher, Jagst oder auf der jungen Donau das Donau-Tal entdecken. Eine Menge Reviere eignen sich hervorragend für lange Kanutouren. Sowohl ein- als auch mehrtӓgige Kanutouren – Baden Württemberg ist dafür ideal geeignet. Wir empfehlen Ihnen wӓrmstens eine Tour auf dem Neckar, wo Sie vom Wasser aus die Schlösser aus dem Mittelalter bewundern können. Oder eine Kanutour auf der Jagst, welche sanft strömt aber auch mit turbulenten Strömungen überraschen kann.